Sarah Carter: Neue Freundin für Steve?

Sarah Carter

Bisher hat es ja zwischen Steve und Catherine eine Beziehung gegeben, genau das könnte aber mit dem Einstieg von Sarah Carter der Vergangenheit angehören.

Wie Deadline berichtet, wird Sarah Carter einen größeren Handlungsbogen bei „Hawaii Five-0“ übernehmen. So spricht man davon, dass Sarah Carter die Rolle von Lynn übernehmen wird. Lynn ist eine Naturliebhaberin, die gerne entlegene Gebiete erkundet. Steve und Lynn kommen zu einem ersten Date, wodurch sie zu einem kriminellen Unterschlupf stoßen. Dadurch kommen beide in Lebensgefahr und längere Verstrickungen.

Laut serienjunkies.de meinte Peter Lenkov dazu:

Wir spielen in den ersten paar Episoden mit der Unsicherheit (zwischen Steve/Catherine). In ihrer Beziehung wird es zu einer großen Veränderung kommen.

Die Frage die sich also stellt ist, inwiefern das die Beziehung zwischen Steve und Catherine beeinflusst und wie diese weitergeht. Es bleibt auf jeden Fall spannend ob es hier zu größeren Konflikten zwischen den beiden kommt und ob Catherine evtl. sogar aus der Serie geschrieben wird.

Nachdem sich Michelle Borth einige Male negativ auf Twitter zu ihren Fans geäußert hat, gab es vor einiger  Zeit sogar Gerüchte, Michelle Borth würde die Serie verlassen. Es gibt auf jeden Fall einige Fans von „Hawaii Five-0“, die sich den Ausstieg von Michelle Borth wünschen – andere widerrum sind mit ihr und ihrer Rolle durchaus zufrieden.

Sarah Carter wird übrigens den zweiten neuen „Love interest“ in Staffel 6 übernehmen, nachdem letztens bekannt wurde, dass auch für Chin Ho Kelly ein neuer „Love interest“ gefunden wurde. Dieser wird von Julie Benz übernommen.

Das könnte Dich auch interessieren …

15 Antworten

  1. Anne sagt:

    Da bin ich dagegen 🙁 ! Warum sollte man etwas ändern dass gut läuft? Hat sich irgendjemand beschwert dass es langweilig wird und man es ändern muss? Finde ich nicht! Steve & Catherine sind so ein Traumpaar <3 das darf einfach nicht kaputt gehen! 🙁

    • Manuel sagt:

      Catherine ist am Ende der 4. Staffel zurück in Afghanistan geblieben, während Steve wieder zurück nach Hawaii ist. Da ich den deutschen Zuschauern nicht spoilern möchte, was danach in Staffel 5 passiert ist, gehe ich hier nicht näher darauf ein.
      Es gab allerdings einige Zuschauer, die Catherine mit weniger Präsenz wollten, so wie in den Staffeln 1 und 2. Da es mit Michelle Borth auf Twitter auch einige Auseinandersetzungen gab, wird sie von einigen Zuschauern auch nicht mehr so gern bei „Hawaii Five-0“ gesehen.

    • Frank sagt:

      Anne ich seh das genauso Steve und Catherine sind wie Feuer und Wasser ich wünsche mir dass sie aus Nepal zurückkommt: (

    • Paula sagt:

      Das finde ich auch so

  2. Jiline sagt:

    Ich möchte nicht das Catherine &Steve
    Sich trennen und das eine Neue in Steves Leben tritt Catharine und Steve sollen zusammen bleiben

  3. Gunta sagt:

    Kommt Cathrine in Staffel 7 zurück möchte nicht das sie und steve sich für immer trennen dies und so ein Traum paar

  4. Jeanette sagt:

    Die beiden dürfen sich nicht trennen. Absolutes Traumpaar steve und Catherine ❤️

  5. Kerstin sagt:

    Sehe das auch wie die meisten hier: Steve & Catherine sind ein Traumpaar und hoffe dass sie am Ende doch zueinander finden 😍

  6. Petra sagt:

    Ja, das finde ich auch – einen Ersatz für Catherine gibt es nicht. Steve und sie sind perfekt – ich freue mich, sie als Paar zu sehen. Die Frauen danach sind nicht auf Augenhöhe!!!

  7. Astrid sagt:

    Ich schließe mich an, Steve und Catherine sollten ein Paar bleiben und auch mehr als Liebespaar zu sehen sein, sich küssen dürfen und auch man zärtlich anblicken oder anfassen dürfen, dass machen Paare doch so, alles andere wäre nicht gut, Zuviel Wechsel, etwas beständiges sollte schon sein,

  8. Viktoria Würcher sagt:

    Bleibt Catherine bei Staffel 7? Bleibt sie auch in Staffel 8! Ich gebe allen recht! Warum sollte man etwas verendern, wenn es sehr gut läuft!

  9. Rieken sagt:

    Die Beiden gehören einfach zusammen und wenn Steve aus der Serie aussteigt sollte es ein Happy End mit den Beiden geben

  10. Ela Cevik sagt:

    Da mittlerweile ja Staffel 9 schon erschienen ist, ist klar, dass Steve und Catherine nicht mehr zusammen kommen. Ich persönlich finde das sogar gut so. So wie ihre Rolle konzipiert war, passte sie nicht zu ihm. Er ist für sie Kompromisse bezüglich ihren beruflichen wie auch privaten Wünschen entgegen gekommen, hat ihr vertraut und geholfen, wo er könnte. Catherine hat aber immer nur an sich gedacht. Sie hat Entscheidungen gegen Steve und gegen die Beziehung getroffen und ihm somit mehr als einmal das Herz gebrochen. Die Rolle der Lynn hat da schon eher zu ihm gepasst. Dennoch bin ich der Meinung, dass keine von beiden so richtig zu ihm passt. Vielleicht bräuchte er eine Partnerin, die mehr wie er denkt und ‚tickt‘. Eine Frau , die kein Risiko scheut, die auch mal zuschlagen kann. Ein starker Charakter wie Steve bräuchte vielleicht ein weibliches Pendant zu ihm, möglicherweise eine Mischung aus Kono, Tani und Letty (Fast and Furious). Eine Frau, die seine Interessen teilt, seine Art versteht, ohne ihn allzusehr in einen Romantiker verwandeln zu wollen, wie es sich die meisten ‚Prinzessinnen‘ von einem Mann erträumen. Wie hat seine Schwester immer zu ihm gesagt? Steve ist ein ‚durchgeknallter Ninja‘ und Denno bezeichnet ihn als ein Neanderthaler, der dringend Hilfe braucht. ;-), und dennoch hat Steve Courage und Herz, denkt stets immer erst an seine Obama, als an sich selbst. Seine Partnerin sollte genau diese Charakterzüge unterstützen, ihn in das bestätigen, stärken und unterstützen. Eben ein weiblicher Steve McGarrett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.