Staffel 5 ab Februar im Pay-TV

© 2014 CBS Broadcasting Inc. All Rights Reserved.

© 2014 CBS Broadcasting Inc. All Rights Reserved.

Die Ausstrahlung der 5. Staffel von „Hawaii Five-0“ hat Sat.1 im November pausiert. Die Fans müssen nun auf die Fortsetzung der Ausstrahlung warten, bis Sat.1 einen passenden Ausstrahlungstermin gefunden hat – vorausgesetzt das Pay-TV kommt Sat.1 nicht zuvor. Denn gerade ein Pay-TV-Sender wird die Ausstrahlung von Staffel 5 ab 5. Februar 2016 bei sich starten. Gezeigt werden sollen die Folgen beim Pay-TV-Sender FOX in Dreierblöcken. Sollte Sat.1 also nicht bald die Ausstrahlung fortsetzen, so könnte FOX der Free-TV-Ausstrahlung zuvorkommen.

Im Gegensatz zu Sat.1 soll die Ausstrahlung chronologisch erfolgen, also auch Folge 5×09 „Der Cowboy auf dem Mars“ sowie Folge 5×17 „Auf der Lauer“ in der richtigen Reihenfolge. Beide erwähnte Folgen hat der Free-TV-Sender Sat.1 ja in seiner Ausstrahlung nach hinten verschoben und bisher noch nicht ausgestrahlt.

Mit Staffel 5 lüften die Schreiber das große Geheimnis rund um „Shelburne“ und Wo Fat. Dies geschieht in Folge 100, in der das Team erneut an seine Grenzen stößt. Vor allem Steve McGarrett muss sich einiges mitmachen. Ebenso gibt es einen kleinen Rückblick auf die vergangenen 99 Folgen „Hawaii Five-0“.

Infos zur Folge 5×01 (Das fliegende Auge):

Bei Drohnenangriffen kommen sieben Menschen zu Tode und zwei werden schwer verletzt. Ein Bekenneranruf versetzt die Insel in einen Ausnahmezustand: Eine verfremdete Stimme droht damit, die USA für die Drohnenangriffe im Nahen Osten büßen zu lassen. Alles sieht zunächst nach einer Terrororganisation aus, doch Kono erhält Informationen der CIA: Ein Spion sitzt auf der Insel fest. Hat er etwas damit zu tun?

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.