Staffel 7 Blessing

Vor gut einer Woche war das traditionelle Blessing zur neuen „Hawaii Five-0“-Staffel. Dies geschieht jährlich zum Start einer neuen Staffel zu Ehren der hawaiischen Kultur am Strand von Waikiki. Mit von der Partie waren wie jedes Jahr der Hauptcast der Serie (bis auf Scott Caan) sowie die Produzenten. Kahu Kordell Kekoa hat, wie bereits zuvor, durch die Zeremonie geführt. Traditionell beinhaltet diese Zeremonie den einladenden Gesang (Oli Aloha) sowie das Schlussgebet (Pule Ho’oku’u).

Zu Ehren der 7. Staffel wurde die Zeremonie zum Wort ‚ehiku gehalten, was übersetzt so viel bedeutet wie „sieben“ sowie sich auf Erfolg spezialisieren, der durch Liebe zur Arbeit entsteht. Dabei waren Alex O’Loughlin, Daniel Dae Kim, Grace Park, Chi McBride, Jorge Garcia, Sean Garnett, Teilor Grubbs, Dennis Chun sowie Executive Producer Peter Lenkov und der Rest der Crew.

Alex O’Loughlin beschreibt im folgenden Video seinen Sommer und die kommende Staffel:

(für alle die ihn schlecht verstehen oder Probleme mit englisch haben: Wir reichen noch Infos zu dem, was er im Video sagt, nach)

Peter Lenkov und Kordell Kekoa halten Reden:

Grace Park berichtet, wie sie die Balance zwischen On-Screen und Off-Screen behält:

Peter Lenkov spricht im Interview über die „Power der Überraschung“:

Interview mit Dennis Chun:

Interview mit Rosalind Chao:

 

Bildergalerie zur Zeremonie:

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.